Informativa resa ai sensi del Dlgs del 30.06.2003 „CODICE DELLA PRIVACY“

Ai sensi dell’art. 13, Dlgs 30 giugno 2003 nr. 196, INFORMIAMO che la nostra Residence TEXEL Bar Pizzeria (Rainhof Kg) i dati personali di clienti, fornitori, azionisti e proprietari di terreno e di soggetti che comunicano volontariamente (telefonicamente o via fax o via e-mail) i loro dati anagrafici al nostro ufficio commerciale o alla nostra direzione aziendale di soggetti i cui dati sono stati raccolti presso terzi in occasione, ad esempio, di operazione di acquisizione di dati esterni per informazioni commerciali, elenchi pubblici ecc., nell’ultimo caso trattasi esclusivamente di dati personali di natura comune.

La nostra società garantisce nell’ambito delle previsioni normative che il trattamento dei dati personali si svolge nel rispetto dei diritti e delle libertà fondamentali, nonché della dignità dell’interessato, con particolare riferimento alla riservatezza, all’identità personale e al diritto alla protezione dei dati personali.

Finalità del trattamento:
• adempiere agli obblighi di legge, dai regolamenti, dalla normativa comunitaria, da norme civili e fiscali 
• adempiere agli eventuali obblighi contrattuali nei confronti del interessato 
• adempiere ad attività connesse all’attività economica della nostra società, come compilazione delle anagrafiche e statistiche interne, per la fatturazione, la    tenuta della contabilità clienti-fornitori 
• finalità di tipo commerciale, come invio di informazioni commerciali e materiale pubblicitario (via posta, fax ed e-mail), di marketing e ricerche di mercato 
• la tutela dei crediti e la gestione dei debiti 
• finalità assicurative, in particolare per assicurazioni crediti

In relazione alle finalità di cui sopra i Suoi dati personali verranno comunicati se necessario:
• alle Pubbliche Amministrazioni ed Autorità, ove previsto dalla legge 
• ad Istituti di credito con i quali la ns. ditta ha rapporti per la gestione dei crediti/debiti e l’intermediazione finanziaria 
• a tutte quelle persone fisiche e/o giuridiche, pubbliche e/o private (studi di consulenza legale, amministrativa e fiscale, uffici giudiziari, Camere di    Commercio ecc.), quando la comunicazione risulti necessaria o funzionale allo svolgimento della nostra attività e nei modi e per le finalità sopra elencate
   I dati personali trattati dalla nostra società non sono soggetti a diffusione.

Il trattamento potrà effettuarsi con o senza l’ausilio di mezzi elettronici e comunque automatizzati e comprenderà tutte le operazioni previste all’art. 4 comma 1, lettera a, Dlgs 30 giugno 2003 nr. 196 e necessarie al trattamento in questione. Comunque il trattamento sarà effettuato nell’osservanza di ogni misura cautelativa, che ne garantisca la sicurezza e la riservatezza.

Il Codice della Privacy conferisce agli interessati l’esercizio di specifici diritti di cui all’art. 7. In particolare può ottenere dal titolare la conferma dell’esistenza o meno di propri dati personali che lo riguardano e la loro comunicazione in forma intelligibile. L’interessato può altresì chiedere di conoscere l’origine dei dati, le finalità e modalità del trattamento nonché la logica applicato in caso trattamento effettuato con l’ausilio di strumenti elettronici, l’identificazione degli estremi identificativi del titolare, dei responsabili nominati e dei soggetti e categorie di soggetti ai quali i dati possono essere comunicati o che possono venire a conoscenza.

L’interessato ha il diritto di ottenere l’aggiornamento, la rettificazione, l’integrazione, la cancellazione, la trasformazione in via anonima o il blocco dei dati trattati in violazione di legge. L’interessato ha diritto di opporsi, in tutto o in parte, per motivi legittimi al trattamento dei dati personali che lo riguardano, ancorché pertinenti allo scopo della raccolta, e senza motivo al trattamento che lo riguarda a fini di invio di materiale pubblicitario o di vendita diretta o per il compimento di ricerche di mercato o di comunicazione commerciale. I diritti in oggetto possono essere esercitati, anche per il tramite di un incaricato, mediante richiesta rivolta al responsabile nominato (Rainer Agnes Madonna 105, 39020 Senales) con lettera raccomandata o e-mail all’indirizzio:info@residencetexel.it

Non usiamo cookies traccianti. Cookies non vengono usati, ne letti, che vengono postati da terzi.

Il titolare del trattamento in oggetto è:
Rainhof Kg 

 

 

    

 

Datenschutz
Aufklärungsschreiben im Sinne des Gesetzesvertretenden Dekretes Nr. 196 vom 30.06.2003 „Datenschutzkodex“

In Sinne des Art. 13 des Gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003 INFORMIEREN wir darüber, dass unsere Residence TEXEL Bar Pizzeria (Rainhof Kg)  , die persönlichen Daten von Kunden, Lieferanten, Aktionären und Grundbesitzer sowie Personen verarbeitet, die unserem Verkaufsbüro oder der Geschäftsleitung ihre Personalien willentlich (telefonisch, per Fax oder per E-Mail) mitteilen, sowie Personen, deren Daten durch Dritte, zum Beispiel bei der Erfassung von externen Daten für geschäftliche Informationen, öffentlichen Verzeichnissen usw. übernommen wurden, wobei es sich im letzteren Fall ausschließlich um persönliche Daten gemeiner/gewöhnlicher Art und Natur handelt. Unsere Gesellschaft garantiert im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, dass die Verarbeitung der persönlichen Daten unter Berücksichtigung der grundlegenden Rechte und Freiheiten sowie der Würde des Betroffenen mit besonderem Bezug auf die Geheimhaltung, die persönliche Identität und das Recht auf Schutz der persönlichen Daten erfolgt.

Ziel- und Zweckstellungen bei der Datenverarbeitung: 
• Erfüllung von gesetzlichen Pflichten, Pflichten aus Verordnungen, Gemeinschaftsnormen sowie zivil- und steuerrechtlichen Gesetzen 
• Erfüllung eventueller vertraglicher Verpflichtungen gegenüber dem Betroffenen 
• Erfüllung von Tätigkeiten in Verbindung mit der Geschäftstätigkeit unserer Gesellschaft wie das Ausfüllen von internen Statistiken, zur    Rechnungslegung sowie zur Führung der Kunden-/Lieferantenbuchhaltung 
• Zielstellungen geschäftlicher Art wie die Zusendung von Geschäftsinformationen und Werbematerial (per Post, Fax und E-Mail), Marketing und    Marktuntersuchungen 
• Schutz der Forderungen und Verwaltung der Verbindlichkeiten 
• Zielstellungen hinsichtlich Versicherungen, insbesondere Kreditversicherungen
   In Bezug auf die oben angegebenen Zielstellungen werden Ihre persönlichen Daten bei Bedarf weitergeleitet: 
• an die öffentlichen Verwaltungen und Behörden, wenn dies gesetzlich vorgesehen ist 
• an Kreditinstitute, mit denen unsere Firma Geschäftsbeziehungen zur Verwaltung von Forderungen/Verbindlichkeiten und zur   Finanzierungsvermittlung unterhält 
• an alle jenen natürlichen und/oder juristischen, öffentlichen und/oder privaten Personen (Rechts-, Verwaltungs- und Steuerberatungsbüros,    Gerichte, Handelskammern usw.), wenn sich die Weiterleitung als notwendig oder zur Ausübung unserer Tätigkeit zweckdienlich erweist sowie auf    die oben angegebene Art und Weise mit den entsprechenden Zielstellungen
   Die von unserer Firma verarbeiteten persönlichen Daten unterliegen keiner Verbreitung.

Die Datenverarbeitung kann mit oder ohne Hilfe elektronischer, auf jeden Fall automatischer Mittel erfolgen und umfasst alle im Art. 4, Absatz 1, Buchstabe a des Gesetzesvertretenden Dekretes Nr. 196 vom 30. Juni 2003 vorgesehenen und für die betreffende Datenverarbeitung erforderlichen Vorgänge. In jedem Fall wird die Datenverarbeitung unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt, die deren Sicherheit und Geheimhaltung gewährleisten.

Das Datenschutzgesetz verleiht den Betroffenen die Möglichkeit zur Ausübung bestimmter Rechte gemäß Art. 7. Im einzelnen hat er das Recht zu wissen welche persönlichen Daten der Inhaber über ihn besitzt und darüber Auskunft zu erhalten, ob Daten über ihn vorhanden sind, auch wenn sie noch nicht gespeichert sind und in verständlicher Form nähere Angaben über diese Daten, Herkunft und den Grund und Zweck ihrer Verarbeitung zu erfahren, sowie Angaben über Inhaber und Verantwortlichen der Verarbeitung und Personen und Kategorien von Personen denen diese Daten möglicherweise übermittelt werden. Der Betroffene hat das Recht seine Daten zu bestätigen und zu kontrollieren, zu berichtigen und zu ergänzen, zu beantragen, dass die Daten gelöscht, gesperrt und in anonyme Daten umgewandelt werden falls die Verarbeitung gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstößt. Er hat das Recht sich aus gerechtfertigten Grund gänzlich oder zum Teil der Verarbeitung seiner Daten zu widersetzten, sowie ihre Löschung, Sperrung, Umwandlung in anonyme Daten zu verlangen und ohne gerechtfertigten Grund, wenn Daten zum Zwecke der Handelsinformation, des Versands von Werbematerial, des Direktverkaufs, zu Markt und Meinungsforschung verwendet werden. Die gegenständlichen Rechte können seitens des Betroffenen oder einer von ihm beauftragten Person, mittels Anfrage an den Verantwortlichen (Rainer Agnes Madonna 105, 39020 Schnals) mittels Einschreiben oder E-Mail info@residencetexel.it geltend gemacht werden.

 

Der Inhaber der Datenverarbeitung ist: 
Rainhof Kg

 

 

Informativa sulla privacy - Data di entrata in vigore: 25/05/2018

 

 

Ai sensi REGOLAMENTO (UE) 2016/679 DEL PARLAMENTO EUROPEO E DEL CONSIGLIO INFORMIAMO che RAINHOF KG - RESIDENCE TEXEL  tratta dati personali di clienti e di fornitori e di soggetti che comunicano volontariamente (telefonicamente o via fax o via eMail o tramite registrazione sul nostro sito web) i loro dati anagrafici alla nostra azienda, e di soggetti i cui dati sono stati raccolti presso terzi in occasione, ad esempio, di operazione di acquisizione di dati esterni per informazioni commerciali, elenchi pubblici ecc., nell’ultimo caso trattasi esclusivamente di dati personali di natura comune.
La nostra societá garantisce nell’ambito delle previsioni normative che il trattamento dei dati personali si svolge nel rispetto dei diritti e delle libertà fondamentali, nonché della dignità dell’interessato, con particolare riferimento alla riservatezza, all’identità personale e al diritto alla protezione dei dati personali. 

Finalità del trattamento:

  • adempiere agli obblighi di legge, dai regolamenti, dalla normativa comunitaria, da norme civilistiche e fiscali
  • adempiere agli eventuali obblighi contrattuali nei confronti dell´interessato
  • adempiere ad attività connesse all’attività economica della nostra società, come compilazione delle anagrafiche e statistiche interne, per la fatturazione, la tenuta della contabilità clienti-fornitori
  • finalità di tipo commerciale, come invio di informazioni commerciali e materiale pubblicitario (via posta, fax ed e-mail), di marketing e ricerche di mercato
  • la tutela dei crediti e la gestione dei debiti
  • finalità assicurative, in particolare per assicurazioni crediti
  • Ambito di comunicazione e diffusione dei dati.


In relazione alle finalità di cui sopra i Suoi dati personali verranno comunicati se necessario:

  • alle pubbliche amministrazioni ed autorità competenti, ove previsto dalla legge
  • ad Istituti di credito con i quali la nostra ditta ha rapporti per la gestione dei crediti/debiti e l’intermediazione finanziaria
  • a tutte quelle persone fisiche e/o giuridiche, pubbliche e/o private (studi di consulenza legale, amministrativa e fiscale, uffici giudiziari, camere di commercio ecc.), quando la comunicazione risulti necessaria o funzionale allo svolgimento della nostra attività
  • a fornitori/produttori al fine di gestire i rapporti contrattuali.
  • I dati personali trattati dalla nostra società non sono soggetti a diffusione.

Quali informazioni raccogliamo dall’utente e per quanto tempo?

1. Informazioni fornite dall’utente e raccolte automaticamente
I dati personali in possesso della nostra ditta sono raccolti direttamente presso la clientela ovvero presso terzi come nell'ipotesi in cui la ditta acquisisca dati da società esterne a fini di informazioni commerciali, ricerche di mercato, offerte dirette di prodotti o servizi. Per quest'ultima tipologia di dati sarà fornita un'informativa all'atto della loro registrazione o comunque non oltre la prima eventuale comunicazione.

Può accadere, inoltre, che la nostra ditta in relazione a operazioni richieste dal cliente venga in possesso di dati che la legge definisce come „sensibili”. Per il loro trattamento la legge richiede una specifica manifestazione di consenso.

Per quanto riguarda ciascuna delle visite sulle nostre piattaforme, potremmo raccogliere, in conformità con le leggi vigenti e se necessario con il consenso dell’utente, informazioni relative ai dispositivi in uso e alle reti alle quali si è connessi quando si utilizzano i nostri servizi. Ciò può includere le seguenti informazioni: indirizzo IP, informazioni di login, tipo e versione del browser, tipi e versioni dei plug-in del browser, sistema operativo e piattaforma, identificativo pubblicità, informazioni sulla visita compreso il clickstream URL a, per e dalle nostre Piattaforme, prodotti visualizzati o cercati, errori di download, durata delle visite a determinate pagine, interazione nelle pagine e qualsiasi numero di telefono utilizzato per chiamare il nostro numero del servizio clienti. Raccogliamo queste informazioni tramite l’utilizzo di varie tecnologie tra cui i cookie (per ulteriori informazioni fare riferimento alla nostra Informativa sui cookie).

2. Conservazione dei dati

Modalità di trattamento: 

Il trattamento potrà effettuarsi con o senza l’ausilio di mezzi elettronici e comunque automatizzati e comprenderà tutte le operazioni previste e necessarie al trattamento in questione. Comunque il trattamento sarà effettuato nell’osservanza di ogni misura cautelativa, che ne garantisca la sicurezza e la riservatezza. 

Advertising online
Per offrire pubblicità basata sui suoi interessi e visualizzare pubblicità online mirata basata sull'uso dei cookies, possiamo anche combinare i dati raccolti tramite i cookies con altri dati che abbiamo raccolto. Se non desidera che nessuna informazione venga elaborata attraverso l'uso dei cookies, consulti la nostra sezione cookies in cui le viene spiegato come controllarli e disattivarli. Le ricordiamo che l'esclusione dalla pubblicità basata sugli interessi non impedirà la visualizzazione degli annunci pubblicitari, che non saranno basati sui suoi interessi.

Terze parti che operano come responsabili del trattamento su esplicito mandato della societá per lo svolgimento delle attivitá contrattuali concordate, garantiscono di non memorizzare alcun dato ricevuto dalla societá e di non farne uso per altri scopi. I nostri partner sono contrattualmente tenuti a utilizzare gli stessi standard di privacy e sicurezza e ci assicuriamo che vengano rispettati. 

Dati di navigazione Internet: 

I sistemi informatici e le procedure software preposte al funzionamento del sito web 
www.residencetexel.it acquisiscono, nel corso del loro normale esercizio, alcuni dati personali, la cui trasmissione è implicita nell'uso dei protocolli di comunicazione di Internet.

Si tratta di informazioni che non sono raccolte per essere associate a interessati identificati, ma che per loro stessa natura potrebbero, attraverso elaborazioni ed associazioni con dati detenuti da terzi, permettere di identificare gli utenti. In questa categoria di dati rientrano gli indirizzi IP o i nomi di dominio dei computer utilizzati dagli utenti che si connettono al sito, gli indirizzi in notazione URI (Uniform Resource Identifier) delle risorse richieste, l'orario della richiesta ed altri parametri relativi al sistema operativo e all’ambiente informatico dell'utente.

Questi dati vengono utilizzati al solo fine di ricavare informazioni statistiche anonime sull'uso del sito e per controllarne il corretto funzionamento. I dati in questione potrebbero essere utilizzati per l'accertamento di responsabilità in caso di eventuali reati informatici ai danni del nostro sito. 

Trasferimento dei dati all´estero: 

Potremmo avere bisogno di trasferire le sue informazioni ai fornitori di servizi in paesi extra-europei (EEA). L‘EEA è costituito dai paesi dell'Unione Europea e da Svizzera, Islanda, Liechtenstein e Norvegia che sono considerati paesi con leggi equivalenti per quanto riguarda la protezione dei dati e la privacy. Questo tipo di trasferimento dei dati può verificarsi se i nostri server (ovvero dove memorizziamo i dati) o i nostri fornitori e fornitori di servizi si trovano al di fuori dell’EEA o se utilizzi i nostri prodotti e servizi durante la tua permanenza in paesi al di fuori di questa area.
La lista aggiornata dei paesi terzi a cui la societá potrá trasferire i dati è sempre disponibile consultabile dietro espressa richiesta al titolare del trattamento.
Quando avviene un tale trasferimento, ci assicuriamo che si svolga in conformità alla presente informativa sulla privacy e che sia regolato da clausole contrattuali standard approvate dalla commissione europea e che garantiscano una protezione adeguata per gli interessati.

Diritti dell’interessato: 

Il Regolamento Europeo 679/2016 sul trattamento dei dati personali conferisce agli interessati l’esercizio di specifici diritti. In particolare può ottenere dal titolare la conferma dell’esistenza o meno di propri dati personali che lo riguardano e la loro comunicazione in forma intelligibile. L’interessato può altresì chiedere di conoscere l’origine dei dati, le finalità e modalità del trattamento nonché la logica applicata in caso trattamento effettuato con l’ausilio di strumenti elettronici, l’identificazione degli estremi identificativi del titolare, dei responsabili nominati e dei soggetti e categorie di soggetti ai quali i dati possono essere comunicati o che possono venire a conoscenza.

L’interessato ha il diritto di ottenere l’aggiornamento, la rettificazione e l’integrazione, ovvero la cancellazione, la trasformazione in via anonima o il blocco dei dati trattati in violazione di legge. L’interessato ha diritto di opporsi, in tutto o in parte, per motivi legittimi, al trattamento dei dati personali che lo riguardano, e senza motivo al trattamento dei dati che lo riguardano a fini di invio di materiale pubblicitario o di vendita diretta o per il compimento di ricerche di mercato o di comunicazione commerciale.
Inoltre, a partire dal 25 maggio 2018 avrá diritto alla portabilitá dei dati. Per ulteriori informazioni la invitiamo a prendere contatto con il titolare del trattamento.
Se ritiene che i propri diritti siano stati violati, l’utente ha inoltre il diritto di presentare un reclamo all’autorità di controllo della protezione dei dati competente - Garante della Privacy  - o adire le vie legali.

 

Che cosa sono i cookie?

Un „Cookie“ è un piccolo testo che viene inviato sul computer per identificare il browser utilizzato dall’utente o per salvare informazioni ed impostazioni sul browser. Potete anche non accettare Cookies sul browser, disattivando le impostazioni richieste sul vostro browser. Facendo così, ci può essere però il rischio che non abbiate accesso ad alcune parti del sito internet o che esso non funzioni più correttamente.

Il sito e relativi sotto-domini utilizzano i seguenti cookie: 

Navigazione Cookie: sono indispensabili per la navigazione e l’utilizzo di un sito; senza questi cookie può essere che non abbiate accesso ad alcune funzionalità o che esse non funzionino correttamente.  

Funzionalità Cookies: salvando le vostre impostazioni, questi cookies aumentano la funzionalità del sito internet. Comprendono impostazioni che avete selezionato (come nome utente o lingua) e migliorano l’utilizzo del sito internet.

Prestazioni Cookie: provengono da noi o da terzi. Le informazioni raccolte da questi cookies sono dati anonimi, che non riguardano i singoli utenti e non vengono utilizzati ai fini di vendita.

Cookies per fini di marketing e targetizzazione: vengono utilizzati da terzi a scopi pubblicitari. Non vengono processati dati personali, ma viene comunque creato un collegamento con il vostro computer o dispositivo, in modo da poter seguire le informazioni salvate. 

Come disabilitare i cookie 

Internet Explorer

1. Apri Internet Explorer
2. Clicca sul pulsante “Strumenti” e quindi su “Opzioni Internet”
3. Seleziona la scheda “Privacy” e sposta il dispositivo di scorrimento sul livello di privacy che desideri impostare (verso l’alto per bloccare tutti i cookies o verso il basso per consentirli tutti)
4. Quindi clicca su OK 

Maggiori informazioni https://support.microsoft.com/it-it/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Firefox:

1. Apri Firefox
2. Premi il pulsante “Alt” sulla tastiera
3. Nella barra degli strumenti situata nella parte superiore del browser, seleziona “Strumenti” e successivamente “Opzioni”
4. Seleziona la scheda “Privacy”
5. Vai su “Impostazioni Cronologia:” e successivamente su “Utilizza impostazioni personalizzate” . Deseleziona “Accetta i cookie dai siti” e salva le preferenze.

Maggiori informazioni: https://support.mozilla.org/it/kb/Attivare%20e%20disattivare%20i%20cookie

Google Chrome

1. Seleziona l'icona del menu Chrome Chrome menu.
2. Seleziona Impostazioni.
3. Nella parte inferiore della pagina, seleziona Mostra impostazioni avanzate.
4. Nella sezione "Privacy", seleziona Impostazioni contenuti.
5. Seleziona Impedisci ai siti di impostare dati.
6. Seleziona Fine.

Maggiori informazioni https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=it

Safari

1. Apri Safari
2. Scegli “Preferenze” nella barra degli strumenti, quindi seleziona il pannello “Sicurezza” nella finestra di dialogo che segue
3. Nella sezione “Accetta cookie” è possibile specificare se e quando Safari deve salvare i cookies dai siti web. Per ulteriori informazioni clicca sul pulsante di Aiuto ( contrassegnato da un punto interrogativo)
4. Per maggiori informazioni sui cookies che vengono memorizzati sul vostro computer, clicca su “Mostra cookie”

Maggiori informazioni  https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=it_IT

 


La tabella sottostante elenca i Cookie utilizzati dal sito e spiega la loro finalità e scadenza:

Nome Cookie Finalità Scadenza
ASP.NET_SessionId Viene generato un codice numerico (in maniera casuale) che identifica la sessione dell’utente. Il Cookie viene eliminato quando chiudete il Browser
CookieBanner Nasconde il banner dei Cookie Il Cookie scade dopo un anno
PageHistory Identifica la sessione dell’utente. Il Cookie scade dopo 11 mesi.
_ga Questo Cookie serve per distinguere gli utenti. Il Cookie scade dopo due anni
_gat_ga0 Questo Cookie serve per limitare le richieste inviate. Il Cookie scade dopo 10 minuti.
_gat_ga1 Questo Cookie serve per limitare le richieste inviate. Il Cookie scade dopo 10 minuti.

 

 

 

 

Datenschutzerklärung - Datum des Inkrafttretens: 25/05/2018

 


In Sinne der VERORDNUNG (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES informieren wir 
RAINHOF KG - RESIDENCE TEXEL darüber, dass wir persönliche Daten von Kunden und Lieferanten sowie Daten von Personen verarbeiten, die unserem Betrieb ihre Personalien willentlich (persönlich, telefonisch, per Fax oder per E-Mail) sowie durch Registrierung auf unserer Webseite mitteilen, sowie von Personen, deren Daten durch Dritte, zum Beispiel bei der Erfassung von externen Daten für geschäftliche Informationen, öffentlichen Verzeichnissen usw. übernommen wurden, wobei es sich im letzteren Fall ausschließlich um persönliche Daten gemeiner /gewöhnlicher Art und Natur handelt.

Unser Betrieb garantiert im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, dass die Verarbeitung der persönlichen Daten unter Berücksichtigung der grundlegenden Rechte und Freiheiten sowie der Würde des Betroffenen, mit besonderem Bezug auf die Geheimhaltung, die persönliche Identität und das Recht auf Schutz der persönlichen Daten, erfolgt.

Ziel- und Zweckstellungen bei der Datenverarbeitung:

  • Erfüllung von gesetzlichen Pflichten, Pflichten aus Verordnungen, Gemeinschaftsnormen sowie zivil- und steuerrechtlichen Gesetzen
  • Erfüllung eventueller vertraglicher Verpflichtungen gegenüber dem Betroffenen
  • Erfüllung von Tätigkeiten in Verbindung mit der Geschäftstätigkeit unserer Gesellschaft, wie das Ausfüllen von internen Statistiken, zur Rechnungslegung sowie zur Führung der Kunden-/Lieferantenbuchhaltung
  • Zielstellungen geschäftlicher Art wie die Zusendung von Geschäftsinformationen und Werbematerial (per Post, Fax und E-Mail), Marketing und Marktuntersuchungen
  • Schutz der Forderungen und Verwaltung der Verbindlichkeiten
  • Zielstellungen hinsichtlich Versicherungen, insbesondere Kreditversicherungen
  • Bereich der Bekanntmachung und Verbreitung der Daten.

In Bezug auf die oben angegebenen Zielstellungen werden Ihre persönlichen Daten bei Bedarf weitergeleitet:

  • an die öffentlichen Verwaltungen und Behörden, wenn dies gesetzlich vorgesehen ist
  • an Kreditinstitute, mit denen unsere Firma Geschäftsbeziehungen zur Verwaltung von Forderungen/Verbindlichkeiten und zur Finanzierungsvermittlung unterhält
  • an alle jenen natürlichen und/oder juristischen, öffentlichen und/oder privaten Personen (Rechts-, Verwaltungs- und Steuerberatungsbüros, Gerichte, Handelskammern usw.), wenn sich die Weiterleitung als notwendig oder zur Ausübung unserer Tätigkeit zweckdienlich erweist.
  • an Lieferanten/Hersteller, für die Ausführung der Aufträge
  • Die von unserer Firma verarbeiteten, persönlichen Daten unterliegen keiner Verbreitung.

Welche Informationen sammeln wir von Ihnen und für wie lange?

1.  Informationen vom Benutzer zur Verfügung gestellt und automatisch gesammelt

Die persönlichen Daten, die von unserer Firma gespeichert werden, werden direkt von Kunden oder Dritten gesammelt, wie in der Hypothese, dass das Unternehmen Daten von externen Firmen für kommerzielle Information, Marktforschung, direkte Angebote von Produkten oder Dienstleistungen erwirbt. Für diese letzte Art von Daten wird ein informativer Hinweis zum Zeitpunkt ihrer Registrierung oder auf jeden Fall nicht später als die erste mögliche Mitteilung zur Verfügung gestellt.

Darüber hinaus kann es vorkommen, dass unser Unternehmen in Bezug auf vom Kunden angeforderte Vorgänge Daten besitzt, die das Gesetz als "sensibel" definiert. Für ihre Behandlung verlangt das Gesetz eine spezifische Einwilligung der Zustimmung.

Bei jedem Besuch unserer Plattformen können wir gemäß den geltenden Gesetzen und gegebenenfalls mit Ihrer Zustimmung Informationen über die verwendeten Geräte und die Netzwerke, mit denen Sie bei der Nutzung unserer Dienste verbunden sind, erfassen. Dazu können folgende Informationen gehören: IP-Adresse, Anmeldeinformationen, Browsertyp und -version, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform, Werbe-ID, Besuchsinformationen einschließlich der Clickstream-URL zu, von und zu Unsere Plattformen, Produkte angesehen oder durchsucht, Download-Fehler, Dauer der Besuche auf bestimmten Seiten, Interaktion auf den Seiten und jede Telefonnummer verwendet, um unsere Kundendienstnummer anrufen. Wir erfassen diese Informationen mithilfe verschiedener Technologien, einschließlich Cookies (weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie).

2. 2.    Datenaufbewahrung

Art der Datenverarbeitung:

Die Datenverarbeitung kann mit oder ohne Hilfe elektronischer, auf jeden Fall automatischer Mittel erfolgen und umfasst alle vorgesehenen und für die betreffende Datenverarbeitung erforderlichen Vorgänge. In jedem Fall wird die Datenverarbeitung unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt, die deren Sicherheit und Geheimhaltung gewährleisten.

Advertising online
Um Werbung basierend auf Ihren Interessen anzubieten und gezielte Online-Werbung basierend auf der Verwendung von Cookies anzuzeigen, können wir die durch Cookies gesammelten Daten auch mit anderen Daten kombinieren, die wir gesammelt haben. Wenn Sie nicht möchten, dass Informationen durch die Verwendung von Cookies verarbeitet werden,  lesen Sie im unteren Abschnitt „Cookies“, in dem Sie erfahren, wie Sie diese Informationen überprüfen und deaktivieren können. Wir weisen darauf hin, dass der Ausschluss von interessenbezogener Werbung nicht die Anzeige von Werbung verhindert, die nicht auf Ihren Interessen beruht.

Drittparteien, die als Auftragsverarbeiter einer solchen vertraglichen Verarbeitung fungieren, garantieren, dass sie die von dem Auftraggeber erhaltenen Daten nicht speichern und sie nicht für andere Zwecke verwenden. Unsere Vertragspartner sind vertraglich verpflichtet, dieselben Datenschutz- und Sicherheitsstandards zu verwenden, und wir stellen sicher, dass diese eingehalten werden. 

Navigationsdaten im Rahmen unseres Internet Informationsdienstes:

Die für die Funktion der Website www.residencetexel.it zur Verfügung gestellten Computer-Systeme und Prozeduren erfassen während des normalen Betriebs bestimmte persönliche Angaben, deren Übermittlung der Benutzung von Datenaustauschprotokollen im Internet eigen ist.

Dabei handelt es sich um Informationen, die nicht erfasst werden, um sie identifizierten Personen zuzuordnen, sondern die aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz von Dritten eine Identifizierung der Benutzer ermöglichen. Zu dieser Datenkategorie gehören die IP- Adressen oder Domain-Namen der Computer, die eine Verbindung zur Website herstellen, die URI (Uniform Ressource Identifier)-Adressen der angeforderten Ressourcen, die Zeit der Anforderung und sonstige Parameter, die sich auf die Übertragung und die Computer-Umgebung des Benutzers beziehen.

Diese Daten werden nur für die Zwecke der Sammlung anonymer statistischer Informationen bei der Benutzung der Website und der Überprüfung von deren korrekter Funktion verwendet. Die betreffenden Daten können zur Feststellung einer Haftung im Falle von Straftaten mit Mitteln der Informationstechnik zum Schaden unserer Website benutzt werden.

Übertragung der Daten ins Ausland:

Möglicherweise müssen wir Ihre Daten an Dienstleister in außereuropäischen Ländern (EWR) übermitteln. Der EWR besteht aus Ländern der Europäischen Union und der Schweiz, Island, Liechtenstein und Norwegen, die als Länder mit gleichwertigen Gesetzen in Bezug auf Datenschutz und Privatsphäre gelten. Diese Art der Datenübertragung kann auftreten, wenn sich unsere Server (d.h. wo wir Daten speichern) oder unsere Lieferanten und Dienstleister außerhalb des EWR befinden oder wenn Sie unsere Produkte und Dienstleistungen während Ihres Aufenthalts in Ländern außerhalb des EWR nutzen aus diesem Bereich.
Die aktualisierte Liste der Drittländer, in die das Unternehmen Daten übertragen kann, steht auf Anfrage an den Datenverantwortlichen zur Verfügung.
Wenn eine solche Übertragung stattfindet, stellen wir sicher, dass sie in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung erfolgt und dass sie durch von der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln geregelt wird, die einen angemessenen Schutz für die Betroffenen gewährleisten.

Rechte des Betroffenen:

Die Datenschutzgrundverordnung 679/2016 verleiht dem Betroffenen die Möglichkeit zur Ausübung bestimmter Rechte. Im Einzelnen hat er das Recht, darüber Auskunft zu erhalten, ob und welche Daten über ihn vorhanden sind und in verständlicher Form nähere Angaben über diese Daten, deren Herkunft und den Grund und Zweck ihrer Verarbeitung zu erfahren, sowie Angaben über Inhaber und Verantwortliche der Verarbeitung und Personen und Kategorien von Personen, denen diese Daten möglicherweise übermittelt werden.

Der Betroffene hat das Recht, seine Daten zu aktualisieren, zu berichtigen und zu ergänzen sowie zu beantragen, dass die Daten gelöscht, gesperrt und in anonyme Daten umgewandelt werden, falls die Verarbeitung gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstößt. Er hat das Recht, sich aus gerechtfertigtem Grund gänzlich oder zum Teil der Verarbeitung seiner Daten zu widersetzten, und ohne gerechtfertigtem Grund, wenn Daten zum Zwecke der Handelsinformation, des Versands von Werbematerial, des Direktverkaufs, zu Markt und Meinungsforschung verwendet werden.
Darüber hinaus wird ab dem 25. Mai 2018 das Recht auf Datenübertragbarkeit zustehen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Datenverantwortlichen.
Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte verletzt wurden, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde (Garante della Privacy) einzureichen oder rechtliche Schritte einzuleiten.

 

 

Was sind Cookies?

Ein  "Cookie" ist ein kleiner Text, welcher an den Computer gesendet wird um den Browser  des Besuchers zu identifizieren  oder um Informationen und Einstellungen im Browser zu speichern. Sie können Browser Cookies auch ablehnen, indem Sie die dafür vorgesehene Einstellung auf Ihrem Browser deaktivieren. Wenn Sie diese Einstellung wählen, kann es jedoch vorkommen, dass Sie auf gewisse Teile der Webseite nicht zugreifen können oder diese nicht mehr vollständig funktionieren.

Folgende Cookies werden auf dieser Website sowie auf den Subdomains verwendet:

Navigationscookies sind für die normale Navigation und Nutzung der Website erforderlich, ohne dieses Cookie kann die Website möglicherweise nicht auf Funktionen zugreifen oder sie funktionieren nicht ordnungsgemäß. 

Funktionalitäts-Cookies durch speichern Ihrer Einstellungen erweitern diese Cookies die Funktionalität der Webseite. Sie erfassen Einstellungen, die Sie gemacht haben (z.B. Benutzername oder Sprache) und ermöglichen es die Website zu verbessern.

Leistungscookies können von uns oder von einem Dritten stammen. Die von diesen Cookies gesammelten Informationen sind anonyme Daten, die nicht zur Erfassung personenbezogenen Daten oder zu Werbezwecken genutzt werden.

Cookies für Marketing- und Retargeting-Zwecke werden von Drittanbietern verwendet und dienen dazu, Werbung einzublenden. Es werden keine persönlichen Daten verarbeitet,  jedoch wird aber eine Verbindung mit Ihrem Computer oder anderen Vorrichtungen hergestellt, indem die darin gespeicherten Informationen nachverfolgt werden. 

Anleitung zum Deaktivieren von Cookies

Internet Explorer
Blockieren oder Zulassen aller Cookies

1. Internet Explorer öffnen
2. Navigieren Sie zu "Extras" und auf "Internetoptionen"
3. Wählen Sie die Registerkarte "Datenschutz" und bewegen Sie den Schieberegler nach ganz oben um alle Cookies zu blockieren
4. Klicken Sie auf OK um zu bestätigen 

Weitere Informationen https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Firefox
Um die Cookies aller Websites zu blockieren:

1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche und wählen Sie Einstellungen.
2. Navigieren Sie zum Abschnitt Datenschutz.
3. Gehen Sie in die Einstellungen für die "Chronik" und wählen Sie "benutzerdefinierte Einstellungen anlegen". Wählen Sie "Cookies von den Webseiten akzeptieren" ab und speichern Sie die Einstellungen.

Weitere Informationen https://support.mozilla.org/de/kb/Cookies-blockieren

Google Chrome

1. Wählen Sie das Chrome-Menüsymbol Chrome Menu aus.
2. Wählen Sie Einstellungen aus.
3. Wählen Sie unten auf der Seite Erweiterte Einstellungen anzeigen aus.
4. Wählen Sie im Abschnitt "Datenschutz" die Option Inhaltseinstellungen aus.
4. Wählen Sie Speicherung von Daten für alle Websites blockieren aus.
5. Wählen Sie Fertig aus.

Weitere Informationen https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

Safari

1. Safari öffnen
2. Wählen Sie in der Systemleiste "Einstellungen" und in dem sich dann öffnenden Dialogfenster "Datenschutz"
3. Im Abschnitt "Cookies akzeptieren" kann festgelegt werden, ob und wann Safari die Cookies der Webseiten speichern soll. Für weitere Informationen klicken Sie auf die Schaltfläche Hilfe (durch ein Fragezeichen gekennzeichnet)
4. Weitere Informationen über die Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, erhalten Sie durch einen Klick auf "Cookies anzeigen"

Weitere Informationen https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE

 

Die folgende Tabelle enthält eine Liste Cookies, die auf der Webseite verwendet werden und erklärt deren Zweck und Lebensdauer:

Name Cookie Zweck Lebensdauer
ASP.NET_SessionId Es wird ein numerischer Zahlencode generiert (nach Zufallsprinzip), der die Sitzung des Users identifiziert. verfällt nach schließen des Browsers
CookieBanner Blendet den CookieBanner aus verfällt in 1 Jahr
PageHistory Beinhaltet die Sitzung des Besuchers verfällt in 11 Monaten
_ga Dieses Cookie wird verwendet, um die User zu unterscheiden. verfällt nach 2 Jahren
_gat_ga0 Dieses Cookie beschränkt die gesendeten Anfragen. verfällt nach 10 min.
_gat_ga1 Dieses Cookie beschränkt die gesendeten Anfragen. verfällt nach 10 min.